Home | Kontakt | Suche


1./2. Tag: Linienflug Zürich - Kathmandu
Ankunft am 2. Tag und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag Erkundung der faszinierenden und quirligen Hauptstadt.


3. Tag: Kathmandu 1320 m ü.M.
Wir besichtigen die Wahrzeichen wie Durbar Square, Pashupatinath-, Swayambunath-Tempel und Boudhnath. Buddhismus und Hinduismus begleiten uns auf Schritt und Tritt.


4. Tag: Tikhedhungga 1540 m ü.M.
Flug nach Pokhara. Eine kurze Busfahrt bringt uns nach Nayapul, dem Ausgangspunkt unseres Trekkings. Entlang des Bhurungdi-Khola Flusses wandern wir zum Weiler Tikhedhungga.


5. Tag: Ghorepani 2860 m ü.M.
Über zwei Hängebrücken und zahlreiche Steintreppen steigen wir hinauf nach Ghorepani. Wir kommen den Himalaya-Bergen immer näher.


6. Tag: Tadapani 2630 m ü.M.
Frühmorgens erklimmen wir den Poon Hill auf 3193 m ü.M. und geniessen beim Sonnenaufgang einen atemberaubenden Blick auf das Annapurnamassiv und den Dhaulagiri. In stetigem Auf und Ab führt der Weg durch Rhododendronwälder und Dschungel nach Tadapani.


7. Tag: Landruk 1565 m ü.M.
Durch einen verwunschenen Märchenwald wandern wir ins hübsche Ghurung-Dorf Ghandrung. Gestärkt nach einem Lunch nehmen wir das letzte Wegstück der heutigen Etappe unter die Füsse. Landruk bietet uns eindrückliche Ausblicke auf die Schneeberge.


8. Tag: Pothana 1990 m ü.M.
Entlang kunstvoll angelegten Reis- und Hirseterrassen und durch malerische Dörfer gelangen wir nach Pothana.


9./10. Tag Pokhara  820 m ü.M.
Nach einer abwechslungsreichen Wanderstrecke ins Tal hinunter, bringt uns der Bus nach Pokhara. Am wunderschönen Phewasee lassen wir die Seele baumeln. Am nächsten Tag rudern wir über den See. Wir steigen auf einen Hügelzug und besichtigen das World Peace Monastry. Bei klarem Wetter haben wir ein fantastisches
 Panorama auf den Himalaya.


11./12. Tag: Salang 1100 m ü.M.
Bus- und Jeepfahrt nach Salang. Wir erhalten Einblicke ins nepalesische Dorfleben und lernen verschiedene Hilfsprojekte von SURYA kennen.


13./14. Tag: Kathmandu
Wir besuchen die mittelalterliche Stadt Bhaktapur, welche für ihre architektonische Schönheit bekannt ist. Zudem bleibt Zeit um Einkäufe zu tätigen und sich in der lebhaften Atmosphäre von Kathmandu treiben zu lassen.


15. Tag: Abreise/Rückflug




Anforderungen und Hinweise:

Leichtes Trekking, durchschnittliche Kondition, 4 Tagesetappen von je 2-4 Stunden, 2 Tagesetappe von 4-5 Stunden. Den Tagesrucksack tragen wir selber, das Hauptgepäck wird von Trägern transportiert.


Datum:
Reisetermine auf Anfrage


Preis: 
     
CHF 2980.00 bei mind. 8 Personen
CHF 3190.00 bei mind. 4 Personen
CHF  200.00 Kleingruppenzuschlag